Workshop

Smart Maintenance: Methoden der Fehlersuche – von klassisch bis KI- Methoden

Inhalt

Sie würden gerne Ihre Anlagenausfälle noch weiter reduzieren? Sie fragen sich, ob und wie Künstliche Intelligenz dabei unterstützen kann. Sie würden gerne erfahren, welche Daten bzw. welches Wissen dazu benötigt wird? In unserem Workshop erhalten Sie Antworten auf diese Fragen. Sie erfahren, welche Methoden der Fehlerursachenanalyse in der Instandhaltung existieren, lernen deren Vor- und Nachteile kennen und erleben, wie Maschinelles Lernen dabei unterstützend eingesetzt werden kann. Ein besonderer Schwerpunkt wird hierbei auf die erforderlichen Eingangsdaten gelegt. Sie lernen, welche Fehler in Betriebsparameterverläufen versteckt sein können und, wie Sie diese effizient identifizieren. In einer Reihe von praktischen Aufgaben beurteilen Sie die Qualität von vorliegenden Daten und ermittleln dessen Informationsgehalt. Im zweiten Teil des Workshops demonstrieren wir an einem pratischen Beispiel die Anwendung von KI-Methoden zur detaillierten Ermittlung des Anlagenzustandes.

Geplante Dauer

6 Stunden (Präsenzveranstaltung) Durchführung als OnlineSeminar möglich (verkürzt)

Vorwissen

Geringe oder mittlere Vorkenntnisse auf dem Gebiet der Instandhaltung

,

Ansprechpartner

  • ANSPRECHPARTNER

Dr. Sergii Kolomiichuk

Dr. Sergii Kolomiichuk

Künstliche Intelligenz & Maschinelles Lernen
  • KONTAKT

    Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg “vernetzt wachsen”
    c/o Fraunhofer IFF
    Sandtorstraße 22
    39106 Magdeburg

    0391 – 40 90 335

WEITERE
FORMATE
ZUM
THEMA

BLOG
ZUM
THEMA

Funktionen im Memberbereich

VERANSTALTUNGEN
ZUM
THEMA

Veranstaltungen zum Thema

Jul 2022

Energiemanagement im Unternehmen einführen und leben - 05.07.2022 um 10:00 - 11:00

DIGITALE DEGUSTATION I HYBRIDE VERANSTALTUNG - 05.07.2022 um 16:00 - 20:00