NEWSLETTER

Vernetzt wachsen und darüber hinaus

Wir starten durch und es gibt viel Neues zu entdecken!

Unter dem Motto „Auf dem Weg in Richtung Digitalisierung – gemeinsam vernetzt wachsen in Sachsen-Anhalt“ startete das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg im August 2017 mit dem Ziel Unternehmen in der Entwicklung und Umsetzung digitaler Lösungen zu begleiten. Mittlerweile haben wir 230 Unternehmen individuell betreut, in den vergangenen drei Jahren schließlich über 250 Vorträge, Seminare, Workshops und zuletzt fast 40 Online-Seminare während der Corona-Krise rund um das Thema Digitalisierung gehalten. Mit neuem Themenschwerpunkt starten wir nun ab dem 1. August 2020 in die 2. Phase und touren quer durch Sachsen-Anhalt.

.

  • DAS MITTELSTAND 4.0-KOMPETENZZENTRUM MAGDEBURG STARTET IN DIE 2. RUNDE

    DIE 2. PHASE BEGINNT

    Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Sachsen-​Anhalt auf Ihrem Weg in Richtung Digitalisierung mit praxisnahen Veranstaltungen und gemeinsamen Projekten. Um auch künftige Digitalisierungsvorhaben voranzutreiben, startet das Kompetenzzentrum ab dem 01. August 2020 in die zweite Phase.

    MEHR ERFAHREN

  • AUS „DIGITALE VERNETZUNG & STANDARDISIERUNG“ WIRD „NACHHALTIGE AUTOMATION & VERNETZUNG“

    NEUER THEMENSCHWERPUNKT

    Wir erweitern unseren Fokus und setzen weitere Angebote für den neuen Themenschwerpunkt “Nachhaltige Automation & Vernetzung” um. Mit den erweiterten Angeboten soll gezeigt werden, wie Automation und informationstechnische Vernetzung dazu beitragen können, Prozesse effizient und nachhaltig zu gestalten und es KMU somit zu ermöglichen, an technologischen Entwicklungen im Kontext von Industrie 4.0 oder der Verschmelzung von realer und virtueller Welt zu einem Internet der Dinge und Dienste teilzuhaben.

    MEHR HIERZU LESEN

  • ES GIBT VIEL ZU ENTDECKEN!

    ROADSHOW // TOURNEE.DIGITAL

    Wir touren quer durch Sachsen-Anhalt und stoppen mit unserer mobilen Fabrik auch ganz in Ihrer Nähe. Gemeinsam mit den Kompetenzzentren Hannover und Digitales Handwerk sowie dem Partnernetzwerk Wirtschaft 4.0 und den regionalen Digitalisierungszentren zeigen wir, dass der erste digitale Schritt ganz leicht sein kann!

    Denn im Roadshow-Bus, des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hannover können Sie hautnah erleben, was Digitalisierung bedeutet. An einem Produkt wird beispielhaft die gesamte, digitale Prozesskette gezeigt. Als Teilnehmer der Roadshow können Sie die Technologien der Digitalisierung und Vernetzung kennenlernen. Außerdem können Sie Fachgespräche mit den Experten vor Ort führen, um praxisnahe Lösungen und den konkreten Nutzen für Ihr Unternehmen zu ermitteln.

    ALLE TERMINE & INFOS ZUR ROADSHOW

  • URLAUB 4.0 HACKATHON – INNOVATIVE LÖSUNGEN IN 12 STUNDEN

    NIMM TEIL UND ERSCHAFFE DEIN URLAUBSABENTEUER!

    Denn gemeinsam im Team können Schüler*innen, Studierende oder professionelle Entwickler*innen zusammen am 31.08.2020 vor Ort im AMO Kulturhaus oder virtuell aus dem heimischen Wohnzimmer in die Tasten hauen und neue Lösungen für die von der Corona-Krise gebeutelte Tourismusbranche in Sachsen-Anhalt entwickeln. Anmeldeschluss für den Hackathon Urlaub 4.0 ist bereits am 26.08.2020!

    WEITERE INFORMATIONEN

  • PROJEKTTAGEBUCH I MIT DER DIGITALISIERUNGSWERTSTROMANALYSE IN DIE ZUKUNFT

    UNTERNEHMEN ERZÄHLEN IHRE GESCHICHTE

    Es war einmal ein Unternehmen im Jerichower Land, das hieß Burger Küchenmöbel GmbH. Es stellte schon seit über 100 Jahren wunderschöne hochwertige Küchen her. Tradition und Moderne gingen hier Hand in Hand und so war es allen wichtig, dass neben der ausgezeichneten Qualität der Küchen auch die Zufriedenheit der Menschen, die im Unternehmen arbeiteten, einen wichtigen Platz einnahm. Einer der Menschen, der mit den anderen fast schon wie eine Familie Tag für Tag zusammen arbeitete, war Martin.

    MEHR ÜBER MARTIN UND DIE GANZE STORY 

  • „Digital Jetzt“– Neue Förderung für die Digitalisierung des Mittelstands

    DER COUNTDOWN LÄUFT! PROGRAMMSTART AM 7. SEPTEMBER

    Digitale Technologien und Know-how entscheiden in der heutigen Arbeits- und Wirtschaftswelt über die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Damit der Mittelstand die wirtschaftlichen Potenziale der Digitalisierung ausschöpfen kann, unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit dem Programm „Digital Jetzt – Investitionsförderung für KMU“. Das Programm bietet finanzielle Zuschüsse und soll Firmen dazu anregen, mehr in digitale Technologien sowie in die Qualifizierung ihrer Beschäftigten zu investieren.

    ERFAHREN SIE MEHR

.