ÜBERBLICK

Wie kann der Strukturwandel durch Digitalisierung gelingen?

Der Grundgedanke, die Digitale Agenda in die Fläche zu tragen, lässt gegenwärtig in verschiedenen Regionen Sachsen-Anhalts Regionale Digitalisierungszentren entstehen. So auch in Zeitz. Denn der Gesetzgeber hat den Ausstieg aus der Braunkohleverstromung bis 2038 beschlossen. Das bleibt nicht ohne Folgen für die Region inmitten des Mitteldeutschen Braunkohlereviers. Der Strukturwandel ist eine Herausforderung! Zeitz und die umliegenden Ortsteile stellen sich der Aufgabe. Gemeinsam mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg hat das Regionale Digitalisierungszentrum Zeitz eine fünftteilige Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen. Dabei werden praxisnahe Themen in Verbindung mit spannenden Demonstratoren in kurzen Onlineseminaren erklärt! Beginnend ab März, wird die Veranstaltungsreihe in einer “Digitalen Degustation” enden.

DIES IST EINE HYBRIDE VERANSTALTUNG.

BUCHEN SIE EINEN VIRTUELLEN PLATZ ODER BESUCHEN SIE UNS VOR ORT!

.

.