Informationsgewinnung mit intelligenten akustischen Sensoren für die Anlagenüberwachung

Vom Sensor bis zum Anwender – aus verstreuten Daten werden wertvolle Informationen.

Lade Karte ...

Datum/Zeit
28.11.2018 - 17:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Denkfabrik des ifak – Institut für Automation und Kommunikation e.V.
Werner-Heisenberg-Straße 1
39106 Magdeburg

Themen

Format

iCal Datei
Google Kalendar

Digitalisierung zum Anfassen: Vom Sensor bis zum Anwender

Im Technikum des ifak wird anhand anschaulicher Demonstratoren gezeigt wie Daten mit den verschiedensten Sensoren erfasst werden und welche Rolle die nächste Generation von Sensoren bei der Digitalisierung spielt. Darauf aufbauend zeigt der Einsatz digitaler Kommunikationssysteme im industriellen Bereich, wie die erfassten Daten sicher und zuverlässig übertragen werden und für die verschiedensten Anwendungen zur Verfügung stehen. An verschiedenen Beispielen im Kontext des Wassermanagement 4.0 wird gezeigt, wie aus aufbereiteten Daten wertvolle Informationen entstehen und wie mit diesen Informationen Mehrwerte in der Planung, bei der Inbetriebnahme und im Betrieb geschaffen werden und welche Rolle die Simulation dabei spielt.

Welche Fragen werden während der Führung durch unsere Demonstrationsfläche beantwortet?

  • Wie können Daten mit unterschiedlichen Sensoren erfasst werden?
  • Wie können Daten sicher übertragen werden?
  • Wie können Daten in wertvolle Informationen überführt werden?

Welche praktischen Inhalte werden gezeigt?

  • Demonstratoren aus dem Bereich Wassermanagement 4.0
  • Rolle der Simulation für Planung, Inbetriebnahme und Betrieb industrieller Anlagen

Wer sollte teilnehmen?

Führungskräfte und Mitarbeiter,…

  • …die Ansatzpunkte für die Weiterentwicklung der Kommunikationssysteme im Produktionsumfeld suchen
  • …die konkrete Ideen für die sensorbasierte Datenerfassung suchen

Was können Sie erwarten?

Eine Führung durch unsere Demonstrationsfläche: Lernen Sie die wie mit Hilfe von Sensoren wichtige Daten erfasst und anschließend in wertvolle Informationen überführt werden können. Einzelne Demonstratoren können direkt vor Ort ausprobiert werden. Eben Digitalisierung zum Anfassen!

►Ihre Ansprechpartner vor Ort

Dr. Thomas Bangemann vom ifak e.V. Magdeburg

DIE TEILNAHME AN DER VERANSTALTUNG IST KOSTENFREI.

iCal