Digitale Geschaeftsmodelle

Veränderte Kommunikationswege durch E-Mail, Chat und Videokonferenz // Digitale Vertriebsmodelle und -wege

Lade Karte ...

Datum/Zeit
27.11.2018 - 17:00 - 19:30

Veranstaltungsort
Zentrum für Sozialforschung Halle e. V.
Großer Berlin 14
06108 Halle / Saale

Themen

Format
Diskussion, Vortrag

iCal Datei
Google Kalendar

Von der Kaffeeküche zur WhatsApp-Gruppe?

Digitalisierung verändert unsere Möglichkeiten, mit anderen Menschen zu kommunizieren – auch betriebsintern. Ziel der Veranstaltung ist es darzustellen, wie der Einsatz passender Medien vom Intranet als digitales schwarzes Brett bis zur Videokonferenz betriebsintern aussehen kann und wie ihre Anwendung dazu beiträgt, die Attraktivität als Arbeitgeber sowie den Ablauf betriebsinterner Prozesse zu steigern. Kommunikation verbindet und schafft Räume für neue, innovative Ideen. Lernen Sie, wie Sie diese Chance der Digitalisierung für sich nutzen können.

Weiterhin werden in der Veranstaltung die Grundlagen zu digitalen Vertriebsmodellen und -wegen vermittelt. Repräsentative digitalisierte Vertriebsmodelle werden beispielhaft aufgezeigt, die einen ersten Bezug zu ihrem eigenen Vertrieb herstellen sollen. Die Umsetzung von digitalen Vertriebsmodellen erfordert unter anderem die Digitalisierung anderer Geschäftsprozesse, bspw. die Inventarisierung. Eine Einschätzung des Arbeits- und Kostenaufwands zur Einführung neuer Vertriebsmöglichkeiten soll den Risiken und Chancen gegenüber gestellt werden und ihrem Unternehmen als erste Entscheidungsgrundlage dienen.

Inhalte

  • Was bedeutet betriebsinterne Kommunikation?
  • Wie lege ich Kommunikationsziele für mein Unternehmen fest?
  • Wie finde ich die Kommunikationsmedien, die zu meinem Unternehmen passen?
  • Was sind digitale Vertriebsmodelle und wie unterscheiden sie sich zu klassischen?
  • Wie führe ich digitale Vertriebsmodelle unternehmens- und anwenderfreundlich ein?
  • Welche Voraussetzungen muss ich zur Einführung digitaler Vertriebsmodelle schaffen?

Ablauf

  • 17:00 – 18:00 Uhr – Offene Sprechstunde für Unternehmer und Vorstellung des Kompetenzzentrums
  • 18:00 – 18:45 Uhr – Vortrag zum Thema “Veränderte Kommunikationswege durch E-Mail, Chat und Videokonferenz”
  • 18:45 – 19:30 Uhr – Vortrag zum Thema “Digitale Vertriebsmodelle und -wege”
  • 19:30 – 20:00 Uhr – Offene Diskussion

Wer sollte teilnehmen?

Vertrieb, Produkt- bzw. Servicedesigner, Projektmanager, Geschäftsführer, IT-Berater, Sozialpartner, Führungskräfte

►Referenten

Susanne Kaufmann vom Zentrum für Sozialforschung Halle e. V.

Matthias Pohl von der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg


DIE TEILNAHME AN DER VERANSTALTUNG IST KOSTENFREI.

iCal