Informationsgewinnung mit intelligenten akustischen Sensoren für die Anlagenüberwachung

Einsatz akustischer Sensoren in innovativen Automatisierungslösungen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
30.05.2018 - 13:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Denkfabrik des ifak – Institut für Automation und Kommunikation e.V.
Werner-Heisenberg-Straße 1
39106 Magdeburg

Themen

Format
Workshop

iCal Datei
Google Kalendar

Ziele / Nutzen

Der Workshop informiert über die Potentiale von (akustischen) Sensoren als Ausgangspunkt für den Informationsfluss in verschiedensten Anwendungsgebieten. Digitalisierte Informationen sind Voraussetzung für künftige Industrie 4.0 Anwendungen.

Nach einer kurzen Einführung in die Ziele des Kompetenzzentrums und zu technologischen Trends in der Automatisierung wird Grundlagenwissen zu akustischen Messverfahren sowie der Signalerfassung und –verarbeitung vermittelt. Anschließend soll an praktischen Beispielen dargelegt werden, welchen – bisher größtenteils ungenutzten – Informationsgehalt die Signale von akustischen Messsystemen aufweisen. Zusätzlich werden eine Übersicht zu bestehenden Verarbeitungsstrategien geliefert und die Umsetzung der Modell-basierten (schnellen) Parameterschätzung auf der Basis akustischer Kennwerte aufzeigt. Abschließend sollen die Teilnehmer im Praxisdialog konkrete Fragestellungen diskutieren.

Den Teilnehmern soll es im Anschluss leichter fallen, Einsatzfälle für akustische Sensorik zu erkennen und die Eignung verschiedener Lösungen zu bewerten.

Die Diskussionsschwerpunkte und Praxisbeispiele werden bei der Ausgestaltung zweier weiterführender Workshops berücksichtigt. Diese Workshops werden im Rahmen des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Magdeburg zu einem späteren Zeitpunkt angeboten.

Inhalt

Der Workshop diskutiert Grundlagen und praktischen Umsetzungen der digitalen Prozessüberwachung mittels nicht-invasiver akustischer Sensoren zu den Themen:

  • Was bedeutet Digitalisierung in Produktionssystemen für den Mittelstand 4.0?
  • Was bedeutet Digitalisierung von Prozessinformationen und Virtualisierung?
  • Informationen zu ausgewählten Technologien, Trends auf dem Weg zu Industrie 4.0
  • Grundlagen der akustischen Messtechnik:
    • Wofür sind akustische Sensoren einsetzbar?
    • Was sind die heutigen Grenzen akustischer Sensoren?
  • Verarbeitungsstrategien & Umsetzung zur Gewinnung von Informationen aus akustischen Sensoren
    • Welche Rolle spielen Modellierung und Simulation?
    • Welche Aussagen können diese Verfahren liefern?
    • 2 Praktische Beispiele zur Parameterschätzung auf der Basis akustischer Kennwerte
      (Materialcharakterisierung, nicht-invasive Messung an Flüssigkeiten)


►Newsletter

Ich möchte über Veranstaltungen des Kompetenzzentrum Magdeburg weiterhin informiert werden.

DIE TEILNAHME AN DER VERANSTALTUNG IST KOSTENFREI.

iCal