Digitale Geschaeftsmodelle

Digital Engineering und Digitalisierung zum Anfassen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
22.01.2019 - 10:00 - 16:30

Veranstaltungsort
VDTC des Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 1
39106 Magdeburg

Themen

Format
Digitale Geschäftsmodelle, Digitalisierung zum Anfassen

iCal Datei
Google Kalendar

Digital Engineering: Denkmuster brechen – Innovationen schaffen

Fragen Sie sich, wie Sie dem Thema Digitalisierung, Digitaler Zwilling, Internet of Things, Innovationskraft sowie digitale Geschäftsmodelle Herr werden können?

Das Digital Engineering ist der Grundstein für eine vollständige und fachübergreifende Zusammenarbeit der einzelnen Spezialdisziplinen entlang des Produktlebenszyklus. Interdisziplinarität und die Beherrschung der Produktkomplexität ist die wesentliche Herausforderung. In Kombination der Über- und Rückführung von Informationen in und aus der Betriebsphase entsteht der »digitale Zwilling«. Neuartige Geschäftsmodelle runden dieses Thema ab und sind neben der Erhöhung der Innovationskraft der wesentliche Treiber.

Unter dem Motto “Digital Engineering: Denkmuster brechen – Innovationen schaffen” veranstaltet das Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF einen spannenden, kostenfreien Workshop. Innerhalb des Workshops wird das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg “Digitalisierte Geschäftsmodelle zum Anfassen” anbieten.

Agenda

  • 10:00 Uhr Empfang der Teilnehmer
  • 11:00 Uhr Begrüßung Prof. Schenk
  • 11:15 Uhr Vorstellung des ife Netzwerks für Einzelfertiger
  • 11:25 Uhr Digital Engineering – Denkmuster brechen, Innovationen schaffen
  • 13:00 Uhr Mittag – „Meet the Experts“
  • 14:00 Uhr Rundgang Technikum Themenschwerpunkt: Mensch in der Produktion/ „Der digitale Zwilling“
  • 15:00 Uhr Ortswechsel VDTC (ca. 5 min zu Fuß bzw. Auto)
  • 15:15 Uhr “Digitalisierte Geschäftsmodelle zum Anfassen” des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Magdeburg (s.u.)
  • 16:00 Uhr Diskussion / Schlusswort
  • 16:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Digitalisierte Geschäftsmodelle zum Anfassen

»Geschäftsmodelle zum Anfassen« – das ist das Motto eines derzeit im Aufbau befindlichen Demonstrators des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Magdeburg. Die Präsentation der Geschäftsmodelle erfolgt auf zwei Wegen. Einerseits werden die Szenarien über eine eigens dafür entwickelte Visualisierungsanwendung auf Basis der Business Model Canvas – einer etablierten Methode zur Gestaltung von Geschäftsmodellen – präsentiert oder – je nach zeitlicher Verfügbarkeit der Teilnehmer – gemeinsam erarbeitet. Andererseits werden ausgewählte, für das jeweilige Szenario elementare Geschäftsmodellelemente durch konkrete Exponate vorgestellt.

Lernen Sie die Business Model Canvas anhand eines realen Praxisbeispiels kennen. Einzelne Demonstratoren können direkt vor Ort ausprobiert werden. Eben Digitalisierung zum Anfassen!

►Ihr Ansprechpartner vor Ort

Robert Kummer vom Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF

DIE TEILNAHME AN DER VERANSTALTUNG IST KOSTENFREI.

iCal