KÜNSTLICHE INTELLIGENZ
& MASCHINELLES LERNEN

Das Anwendungsspektrum von Verfahren der Künstlichen Intelligenz (KI) ist nahezu unbegrenzt. Zum einen werden neue intelligente und innovative Anwendungen ermöglicht, die nur mit KI-Algorithmen möglich sind. Mindestens genauso interessant ist aber der Einsatz der KI zur Verbesserung und Optimierung bestehender Prozesse, Projekte, Produkte und Geschäftsmodelle. Zudem eröffnen sich mit KI neue Formen der Interaktion. Die Nutzung entwickelt sich eher zu einer Zusammenarbeit zwischen Menschen und KI. In vielen Fällen kann wie bei den bereits bekannten Sprachassistenten sprachlich mit solchen Systemen interagiert werden. Mit dem KI-Trainer Programm unterstützt das Kompetenzzentrum kleine und mittlere Unternehmen dabei, Anwendungsmöglichkeiten von KI in ihren Geschäftsmodellen zu finden und zu erproben.

ANSPRECHPARTNER

 Juliane Höbel-Müller M.Sc.

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg “vernetzt wachsen”
c/o Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Universitätsplatz 2
39106 Magdeburg

Juliane.Hoebel@vernetzt-wachsen.de

Dr. Sergii Kolomiichuk

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg “vernetzt wachsen”
c/o Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
Sandtorstraße 22
39106 Magdeburg

Sergii.Kolomiichuk@vernetzt-wachsen.de