Planspiel “DieTer”: Digitalisierung in Produktion und Logistik

Lade Karte ...

Datum/Zeit
18.09.2019 - 9:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung
Sandtorstraße 22
39106 Magdeburg

Themen

Format
Planspiel

iCal Datei
Google Kalendar

DieTer lässt Sie die digitale Transformation hautnah erleben

Das Planspiel “DieTer” beinhaltet die Digitale Transformation eines fiktiven Unternehmens. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Geschäftsprozessen des simulierten Unternehmens. Die Planspielteilnehmer werden zu Beginn mit einer vordefinierten Ausgangssituation konfrontiert. Über mehrere Spielrunden haben die Teilnehmer die Aufgabe, die Aktivitäten und Prozesse des Unternehmens durch Maßnahmen der Themenbereiche Mensch, Technologie und Organisation kontinuierlich zu verbessern. Dabei werden die Teilnehmer für die Herausforderungen der Digitalisierung sensibilisiert und das Erlernte ermöglicht Gedankenanstöße für Verbesserungen im eigenen Unternehmen.

Ziele / Nutzen:

  • Förderung eines prozess- und transparenzorientieren bereichsübergreifenden Denkens mit Fokussierung auf den Kundenwunsch 
  • Sensibilisierung für die Herausforderungen der Digitalisierung und des damit einhergehenden kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
  • Vermittlung und Anwendung ausgewählter Maßnahmen der Digitalen Transformation sowie Daten- und Kennzahlenerfassungstechniken
  • Gedankenanstöße für die Umsetzung des Gelernten im eigenen Unternehmen
  • Erlernen bzw. Einsatz von Kreativitätstechniken zur Nutzung von flexiblem und vernetztem Denken im gruppenorientierten Problemlöseprozess

Welche Fragen werden während des Planspiels beantwortet?

  • Ist die Digitalisierung meines Unternehmens überhaupt notwendig? 
  • Welche Potenziale und Vorteile bietet die Digitale Transformation für mein Unternehmen? 
  • Wie kann die Umsetzung der Digitalen Transformation/ Digitalisierung erfolgen? 
  • Welche Grundvoraussetzungen sind für die erfolgreiche Digitale Transformation notwendig? 
  • Wie und wo beginnt die Digitale Transformation? 

Welche theoretischen und praktischen Inhalte werden behandelt?

Digitale Transformation; Digitalisierung; Prozessdenken; Prozessoptimierung; Geschäftsprozesse; Kennzahlenerfassungstechniken; Kreativitätstechniken

Wer sollte teilnehmen?

Führungskräfte sowie deren Nachwuchs, die mit der Digitalen Transformation des eigenen Unternehmens beginnen möchten oder bereits begonnen haben und weitere Gedankenanstöße oder Unterstützung benötigen.

Kurz und Knapp: Was können Sie erwarten?

Sie erleben und gestalten in den Spielrunden die Digitale Transformation eines fiktiven Unternehmens. Die Teilnehmergruppe analysiert und diskutiert gemeinsam die Verbesserungspotenziale des Produktionssystems und entscheidet über mögliche Verbesserungsmaßnahmen, um die Leistungsfähigkeit des fiktiven Unternehmens durch die Implementierung spezifischer technologischer und organisatorischer Verbesserungsmaßnahmen zu steigern. 

DIE TEILNAHME AN DER VERANSTALTUNG IST KOSTENFREI. EINE ANMELDUNG IST AUFGRUND DER BEGRENZTEN KAPAZITÄTEN BIS ZUM 17.09.2019 ZWINGEND NOTWENDIG!

iCal

Herr
Frau