GUTE ARBEIT in Zeiten der digitalen Transformation – Anforderungen an die Arbeitsorganisation!

Lade Karte ...

Datum/Zeit
27.06.2019 - 9:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung
Sandtorstraße 22
39106 Magdeburg

Themen

Format
Digitalisierung zum Anfassen

iCal Datei
Google Kalendar

 Internationale Fachtagung 

„GUTE ARBEIT in Zeiten der digitalen Transformation – Anforderungen an die Arbeitsorganisation!“ 

Internationale Fachtagung im Rahmen des Projektes „GUTE ARBEIT in Sachen-Anhalt“ in Zusammenarbeit mit dem transnationalen Projekt BMII 4.0 „Beteiligungsorientierung und Mit-bestimmung bei Innovationsprozessen im Rahmen von Industrie 4.0“ 

Die Teilnehmenden erwartet eine abwechslungsreiche Mischung aus Erfahrungsberichten von Praktikern aus Deutschland und Belgien sowie Einblick in wissenschaftliche Entwicklungen und Innovationen des Fraunhofer Instituts IFF Magdeburg und dem Mittelstand 4.0 Kompe-tenzzentrum Magdeburg. 

AGENDA

  • ab 9.00 Uhr Ankunft der Teilnehmenden 
  • 09.30 Uhr Begrüßung
    Freia Polzin [Projektleiterin BMII 4.0, QFC GmbH] 
  • Vorstellung des VDTC
    Andrea Urbansky [Geschäftsführerin, FASA e.V.] 
  • 09.50 Uhr Arbeit 4.0 – Einblicke in die reale digitale Arbeitswelt in KMU
    Erfahrungen aus dem Land Brandenburg
    Anja Walter [Projektmanagerin, Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH] 
  • 10.40 Uhr Kaffeepause
  • 10.55 Uhr Digitalisierung aus Sicht der Arbeitnehmervertretung
    Ida Schönherr [Betriebsratsvorsitzende, BASF Services Europe GmbH] 
  • 11.30 Uhr Vorstellung guter Praxis aus Belgien
    Präsentationen sind in Englisch, mit Übersetzung ins Deutsche

    • Projekt „Social partners on the digital fast track“ Tim Buyse [The Social and Economic Council of Flanders (SERV)] 
    • Projekt „Network on Employee Participation in Industrial Change“ Katleen Parijs [The Confederation of Christian Trade Unions of Belgium (ACV)] 
  • 12.30 Uhr Mittagsimbiss & Markt der Möglichkeiten 
  • 13.15 Uhr Einblick in die Wissenschaft
    Es können sukzessive in Kleingruppen alle Stationen besichtigt werden. 

    • Elbe Dome des VDTC ein Mixed-Reality-Labor für großflächige interaktive Visualisierungen 
    • Digitalisierungslabor des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Magdeburg räumliche Darstellung ausgewählter digitaler Geschäftsmodelle 
    • Vorstellung aktueller Forschungsergebnisse des Fraunhofer Instituts IFF Magdeburg 
  • 15.15 Uhr Kaffeepause 
  • 15.40 Uhr Schlusswort
    Bodo Bastian [stellv. Landesbezirksleiter, IG BCE Nordost] 
  • 16.00 Uhr Ende der Veranstaltung 

DIE TEILNAHME AN DER VERANSTALTUNG IST KOSTENFREI.

►Newsletter

Ich möchte über Veranstaltungen des Kompetenzzentrum Magdeburg weiterhin informiert werden.

iCal