Arbeitgeberattraktivität als entscheidender Faktor für die Nachwuchsgewinnung (Arbeitsplatz 4.0 // Agile Arbeitsweisen)

Lade Karte ...

Datum/Zeit
16.04.2019 - 9:15 - 16:00

Veranstaltungsort
Zentrum für Sozialforschung Halle e. V.
Großer Berlin 14
06108 Halle / Saale

Themen

Format
Workshop

iCal Datei
Google Kalendar

Wie sieht er aus, der attraktive Arbeitgeber 2019?

Was macht einen Arbeitgeber in Zeiten des digitalen Wandels attraktiv? Wie gewinne ich Nachwuchskräfte und wie halte ich bestehende Mitarbeiter im Unternehmen?

In zwei Workshops erarbeiten wir gemeinsam, wie Sie auf bestehende Mitarbeiter und potentielle Fachkräfte wirken und aktiv darauf Einfluss nehmen können.

Workshop 1: Arbeitsplatz 4.0 (Vormittag)

Welche Fragen werden während des Workshops beantwortet?
  • Wie werde ich als Unternehmen wahrgenommen?
  • Wie gewinne ich Nachwuchskräfte für mein Unternehmen?
  • Wie kann ich meine Arbeitgeberattraktivität steigern?
Welche theoretischen und praktischen Inhalte werden behandelt?
  • Faktoren für den Wandel der Arbeitswelt
  • Ansatzpunkte für die Nutzung und Gestaltung von Digitalisierung im Unternehmen
  • Ansätze zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität

Workshop 2: Agile Arbeitsweisen (Nachmittag)

Welche Fragen werden während des Workshops beantwortet?
  • Wie kann ich traditionelles und agiles Projektmanagement unterscheiden?
  • Wie setze ich agilen Methoden geeignet ein?
  • Wie funktioniert die Scrum-Methode?
Welche theoretischen und praktischen Inhalte werden behandelt?
  • Grundlagen agilen Projektmanagements
  • Elemente der Scrum-Methode
  • Agile Projektmanagement-Werkzeuge
Ablauf
  • 09:15 – 09:30 Uhr – Begrüßung und Vorstellung des Kompetenzzentrums
  • 09:30 – 12:30 Uhr – Workshop “Arbeitsplatz 4.0”
  • 12:30 – 13:30 Uhr – Mittagspause
  • 13:30 – 16:00 Uhr – Workshop “Agile Arbeitsweisen”
Sind Vorkenntnisse notwendig?

Nein, es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

►Referenten

Christina Buchwald vom Zentrum für Sozialforschung Halle e. V.

Matthias Pohl von der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg


DIE TEILNAHME AN DER VERANSTALTUNG IST KOSTENFREI.

iCal

Die Veranstaltung ist ausgebucht.