Selbstorganisation von Automatisierungskomponenten

Industrielle Prozesse werden immer komplexer und dynamischer, da die Kunden kurzfristige Lieferungen, geringere Stückzahlen und eine größere Anzahl von Varianten fordern. Daher ist eine Just-in-Time-Planung und -Verwaltung von Automatisierungsanlagen, die auf die dynamische Verfügbarkeit von Automatisierungskomponenten wie Maschinen, Intralogistikkomponenten oder Steuerungskapazitäten reagiert, zur Erfüllung der Kundenanforderungen dringend erforderlich. Diese Flexibilität und Anpassungsfähigkeit wird durch den Einsatz verteilter, kooperierender Systeme erreicht. Darauf aufbauend lassen sich Szenarien zur Selbstorganisation von Produktionsaufgaben umsetzen.

Buchungen

Tickets

Anmeldungsinformationen

Herr
Frau
Divers

Unternehmen
Multiplikator
Sonstiges

1-9
10-49
50-249
250-499
> 499

Geschäftsführung
Leitende Position (Abteilungs- oder Teamleitung)
Angestellte/r
Anderes


KEINE LUST IHRE DATEN MEHRFACH EINZUTRAGEN?
Dann legen Sie sich einen kostenfreien Account in unserem Memberbereich an und buchen Sie ganz einfach mehrere Veranstaltungen! Dort erhalten Sie ab sofort auch sicher die Teilnahmeunterlagen unserer Veranstaltungen. Einfach im Menü auf ANMELDEN klicken und los geht es.