KI-Talk: Wie kann KI die Verfügbarkeit von Maschinen erhöhen? – Maschinelles Lernen in der Instandhaltung



Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
21.10.2021 - 16:00 - 16:30

Themen

Format
Online-Seminar

iCal Datei zum Import in Ihre Kalendersoftware herunter laden: iCal
Import in Ihren Google Kalendar

Mittelstand-Digital KI-Talk

Jeden Donnerstag um 16 Uhr findet der virtuelle „KI-Talk“ statt. In diesem Format erfahren Sie kurz und knapp, wo sich der Einsatz Künstlicher Intelligenz in mittelständischen Unternehmen lohnt. In 30-minütigen Webinaren erklären die KI-Trainer:innen Aspekte der KI, die für Sie relevant sind.

Wie kann KI die Verfügbarkeit von Maschinen erhöhen? Maschinelles Lernen in der Instandhaltung

Eine vorausschauende Instandhaltung von Anlagenkomponenten in der Industrie (z. B. Pumpen, Gebläse, Wärmeübertrager, etc.) – im Sinne der Vision Industrie 4.0  basiert auf der Kenntnis des aktuellen und der Prognose des künftig zu erwartenden technischen Zustandes einer Anlage.

Dafür müssen große Mengen verfügbarer und oft ungenutzter Sensordaten mit geeigneten Maschinelles-Lernen-Methoden analysiert und bewertet werden, um schleichende Veränderungen zielgerichtet identifizieren zu können und somit konkrete Handlungsempfehlungen für Instandhaltungsmaßnahmen abzuleiten. Im diesem KI-Talk zeigen Ihnen die KI-Trainer welchen Herausforderungen man bei der Anwendung von Maschinellem Lernen im Instandhaltungsumfeld begegnet und erklären die Vorgehensweise von der Idee bis zur KI-Implementierung anhand eines realen Beispiels.

DIE TEILNAHME AN DER VERANSTALTUNG IST KOSTENFREI.

Seien Sie dabei! Der Zugang zum KI-Talk ist ganz einfach und ohne vorherige Anmeldung möglich. Nutzen Sie zur Startzeit einfach folgenden Link, um direkt zur Veranstaltung zu gelangen.

.