IT-Sicherheit in der digitalen Transformation


IT-Sicherheit in der digitalen Transformation


Möchten Sie die IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen verbessern und ein eigenes Datenschutzkonzept entwickeln? In unserer Veranstaltung in Kooperation mit den Mittelstand-Digital Zentren Kaiserslautern und Chemnitz möchten wir Sie hierbei unterstützen. Es erwarten Sie zwei praxisbezogene Vorträge zu den Themen:

  • „Digital aber sicher! Datensicherheit und Datenschutz in Ihrem Unternehmen“
    (Referenten: Michael Rätze vom Mittelstand-Digital Zentrum Chemnitz und Sebastian Nielebock vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg)
  • „Selbst ist der Admin – Schwachstellen in Netzwerken identifizieren“
    (Referent: Roland Hallau vom Mittelstand-Digital Zentrum Chemnitz)


Viele Mitarbeitende übersehen oft die Gefahren und Sicherheitslücken am Arbeitsplatz und sind umso mehr überrascht, wenn Sie plötzlich ins Visier von Hacker:innen geraten. Guter Datenschutz ist daher wichtig und muss auch nicht teuer sein! Wir zeigen Ihnen sowohl die rechtlichen Hintergründe als auch erste Maßnahmen, um ein Datenschutzkonzept zu erstellen. Dieses erlaubt Ihnen die größten Risiken zu identifizieren und zielgerichtet zu minimieren. Ist Ihr Blick einmal für eventuelle Sicherheitslücken geschult, sind Sie auch zukünftig für kommende Datenschutzmaßnahmen sensibilisiert.

Datenschutz ist komplex! Lassen Sie sich von uns an die Hand nehmen. Mit unserem kostenfreien Tool möchten wir Sie und Ihr Unternehmen befähigen, die ersten Schritte in Richtung eines eigenen Datenschutzkonzeptes selbstständig zu gehen und Einstiegshürden abzubauen.

Eine solide IT-Infrastruktur ist ein wesentlicher Bestandteil des Erfolges eines Unternehmens. Die Größe des Unternehmens spielt dabei eine untergeordnete Rolle. Alle Betriebe benötigen eine funktionierende, moderne und vor allem eine sichere IT-Infrastruktur.

Doch was können Unternehmen selbst für mehr IT-Sicherheit in den Unternehmensnetzwerken tun? Welche technischen und organisatorischen Maßnahmen sind nötig, um eine sichere IT-Infrastruktur aufzubauen? Wir zeigen anhand eines praxisnahen Beispiels, wie Schwachstellen in Unternehmensnetzwerken ermittelt werden können.


Im Anschluss an den Vorträgen beantworten wir gerne Ihre Fragen.


DIE TEILNAHME AN DER VERANSTALTUNG IST KOSTENFREI.

.

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
22.03.2022 - 14:00 - 15:30

Themen

Format
Datenschutz, Online-Seminar