Industrie 4.0–Integration und –Anwendungen – IIoT-Sensorik

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
29.06.2021 - 13:30 - 17:00

Themen

Format
Blended Learning, Digitalisierung zum Anfassen, E-Learning, Online-Seminar, Workshop

iCal Datei zum Import in Ihre Kalendersoftware herunter laden: iCal
Import in Ihren Google Kalendar

Praxis-Workshop IoT-Standardtechnologien (selbst nutzen lernen)

Erleben Sie Treiber und Grundlagen der Industrie 4.0 in der Integration und in Anwendungen an praktischen Beispielen und Modell-Anlagen in unserer IIoT-Blended Learning-Reihe. In einem abwechselnden Mix von einführenden Webinaren und praktischen Online-Workshops zeigen wir Ihnen die Inhalte praxisnah auf.

Die TeilnehmerInnen erhalten einen Einblick in IoT-Standardtechnologien, wie Micro-Controller, Sensoren und Netzwerktechnologien. Auf Basis von einigen Anwendungsbeispielen sollen eigene Szenarien erarbeitet und praktisch umgesetzt werden. Neben den lokal verfügbaren Sensoren stehen offene Datenquellen aus öffentlichen LoRa-Netzwerken zur Verfügung. Die Einführung in die Low-Code Umgebung Node-RED soll den Einstieg in die Verarbeitung von Sensordaten erleichtern.

Ablauf

Teil 1 (22.06.2021 – 16:00 – 17:30 Uhr): IIoT-Einführungswebinar
Einführung in IIoT-Standardtechnologien (erleben- und kennenlernen)

Teil 2 (29.06.2021 – 13:30 -17:00 Uhr): IIoT-Sensorik (Praxis-Workshop)

  • Einführung technische Komponenten des Internet-of-Things
  • Einführung Netzwerk-Technologien
  • Erarbeitung von Anwendungsszenarien
  • Praktische Umsetzung der Anwendungsszenarien mit Node-RED und Sensor-Netzwerk

Teil 3 (06.07.2021 – 16:00 – 17:30 Uhr): IIoT-Datenanalyse-Einführungswebinar

Teil 4 (13.07.2021 13:30 – 17:00 Uhr): IIoT-Datenanalyse (Praxis-Workshop)

Wer sollte teilnehmen?

AV-, Produktions-, Logistik-, Einkaufs-, Vertriebs-, Personal- und IT-Verantwortliche sowie Keyuser der Bereiche, die auf dem Weg zur Industrie 4.0 konkret mehr bewegen wollen

DIE TEILNAHME AN DER VERANSTALTUNG IST KOSTENFREI.

EINE ANMELDUNG IST JE EINZELTERMIN MÖGLICH UND, SOFERN NICHT FÜR DIE GESAMTE STAFFEL ERFOLGT, JEWEILS BIS ZUM VORTRAG 14:00 Uhr ERFORDERLICH!

►Referenten

Peter Schreiber // Digitale Geschäftsmodelle

Matthias Pohl // Digitale Geschäftsmodelle

iCal Datei zum Import in Ihre Kalendersoftware herunter laden: iCal