Führen im Zeitalter von Arbeit 4.0



Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
08.12.2021 - 10:00 - 11:00

Themen

Format
Online-Seminar

iCal Datei zum Import in Ihre Kalendersoftware herunter laden: iCal
Import in Ihren Google Kalendar

Führen im Zeitalter von Arbeit 4.0


Gemeinsam mit dem Digitalisierungszentrum Zeitz laden wir zu einem Online-Seminar ein!

Digitalisierung braucht neue Führungskompetenz! Was heißt aber Führung 4.0? Die Arbeitswelt hat sich radikal verändert und mit ihr auch die Anforderungen und die Rolle der Führung. Bestimmte Führungsaufgaben unterscheiden sich heute fundamental von denen von vor 10 oder 20 Jahren. Moderne Führungskräfte müssen ihren Stil und ihre Führungsmethoden an die neuen Veränderungen anpassen. Die komplexer werdenden Aufgaben können effektiv nur mit einem neuen Führungsverständnis und neuen Teamstrukturen gelöst werden.

Dafür sind neue Führungsformen und -konzepte notwendig. Der permanente Wandel und die stets knappe Zeit erfordern eine hohe Selbständigkeit der Mitarbeiter:innen und verlangen von Führungskräften ein neues Rollenverständnis und passende Führungsverfahren. Die Erfolgsformel heißt dabei: „Arbeiten 4.0 und Führung 4.0“. In der Veranstaltung werden neue Führungsstrategien in der sich wandelnden Arbeitswelt unter den Gesichtspunkten von Arbeit 4.0 vorgestellt. Außerdem werden neue erforderliche Kompetenzen für Führungskräfte und Anforderungen an sowie Erfolgsstrategien für Führung 4.0 aufgezeigt.



.


DIE TEILNAHME AN DER VERANSTALTUNG IST KOSTENFREI. DIE ANMELDUNG WIRD ÜBER DAS DIGITALISIERUNGSZENTRUM ZEITZ ORGANISIERT.


►Referentinnen

Susanne Kaufmann // Nutzerfreundlichkeit & Akzeptanz

Christina Maischak // Nutzerfreundlichkeit & Akzeptanz