DIGITAL LOKAL VERKAUFEN – MIT SOCIAL-MEDIA-MARKETING DURCHSTARTEN

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
08.06.2021 - 18:15 - 20:15

Themen

Format
Digital Marketing, Online-Seminar, Social-Media

iCal Datei zum Import in Ihre Kalendersoftware herunter laden: iCal
Import in Ihren Google Kalendar

MIT SOCIAL-MEDIA-MARKETING DURCHSTARTEN

Am 08. Juni 2021 ab 18.15 Uhr veranstalten wir gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau unsere digital lokal verkaufen Marketingreihe. Dabei zeigen wir den stationären GestalterInnen der Innenstadt – aus Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistungssektor – und deren Mitarbeitenden, wie sie online ihre Produkte im Internet vertreiben können. In Fokus stehen dabei das Social-Media-Marketing, der Multichannel-Vertrieb und die Nutzung von Online-Plattformen – zum Verkauf der eigenen Produkte und Dienstleistungen. Schon gespannt? Dann schnell Plätze sichern! Die Webinare starten jeweils zum Ladenschluss und sind kostenfrei.

EPISODE 1 – digital lokal verkaufen / alles über Social-Media für den Einzelhandel

Heutzutage ist Social Media in aller Munde! Plattformen, wie Facebook, Instagram, Twitter, YouTube & Co. haben eine hohe Relevanz. Warum diese Kanäle also nicht auch für den Handel und Verkauf nutzen?

Wir zeigen Kanäle auf, die sich für den Business-to-Consumer (B2C) und den Business-to-Business Bereich (B2B) bezahlt machen. Unter anderem erklären wir, wie Social Media Kommunikation funktioniert, wie eine digitale Strategie mehr Reichweite bringt und vor allem, wie Sie mit Vollgas online durchstarten können!

Vorträge zum Thema

Gewußt wie! Social Media als moderner Verkaufskanal für den Handel!?
Svenya Scholl / Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel

 

ANMELDUNG HIER

 

 

JETZT KOSTENFREI BIS ZUM 07. Juni 2021 I 20 UHR ANMELDEN UND VIRTUELL AN EPISODE 1 TEILNEHMEN.

DIE MICROSOFT-TEAMS -ZUGANGSDATEN ERHALTEN SIE PER E-MAIL

►Hinweis zur Nutzung von MICROSOFT TEAMS:

Mit Ihrer Registrierung und Teilnahme am virtuellen Sprechtag/virtuellen Meeting stimmen Sie der Nutzung der Microsoft Teams-Plattform zu. Zum Umgang mit personenbezogene Daten verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung sowie die verlinkten Angaben des Anbieters. Weiterführende Informationen finden Sie hier.