Anforderungsanalyse – Einführung neuer Software im Unternehmen

Wann

10.05.2022    
13:00 - 14:00

Buchungen

Buchungen geschlossen

Veranstaltungstyp

Anforderungsanalyse – Einführung neuer Software im Unternehmen


Was sollte ich beachten, wenn ich in meinem Unternehmen eine neue Software einführe? Ist eine Standard- oder doch besser eine Individualsoftware für mich besser geeignet? Wie definiere ich am Besten, was die neue Software leisten und können soll? Am 10. Mai 2022 finden Sie Antworten auf diese Fragen in unserem Online-Seminar.


  • Wie führe ich erfolgreich Software im Rahmen eines IT-Projekts ein?
  • Welche Rollen bestehen bei einem IT-Projekts und wie integriere ich die jeweiligen Rolleninhaber?
  • Welche Vor- und Nachteile weisen Standard- und Individualsoftware auf? Wann sollte ich welche „Softwareart“ bevorzugen?
  • Was unterscheidet konventioneller von agiler Softwareentwicklung? Was bedeuten die unterschiedlichen Vorgehensweisen für mich als Kundin bzw. Kunde?
  • Welche Methoden unterstützen mich bei der Erhebung, Bewertung und Dokumentation von Anforderungen?
  • Vorgehensmodelle zur Softwareauswahl und -einführung
  • Agile Entwicklung vs. Wasserfallmodell
  • Lastenheft & Co.– Methoden zur Formulierung von Anforderungen

Fach- und Führungskräfte kleiner und mittlerer Unternehmen, die

  • verantwortlich für die Durchführung von IT-Projekten sind oder daran mitarbeiten;
  • den Auswahl- und Einführungsprozess z. B. von neuer Software effektiver und effizienter organisieren wollen;
  • potenzielle Konflikte mit IT-Dienstleister:innen reduzieren wollen

Ein kurzweiliges und abwechslungsreiches Online-Seminar, das Methoden aus der Praxis sowie Best-Practices zur Auswahl und Einführung von IT-Systemen aufzeigt.

Eine individuelle Analyse der Anforderungen für ein konkretes IT-Vorhaben Ihres Unternehmens.

Mit Ihrer Registrierung und Teilnahme am virtuellen Sprechtag/virtuellen Meeting stimmen Sie der Nutzung der Zoom-Plattform der Zoom Video Communications, Inc. zu. Zum Umgang mit personenbezogene Daten verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung sowie die verlinkten Angaben des Anbieters. Weiterführende Informationen zu unseren gewählten Einstellungen der Zoom-Plattform, technischen Hinweisen und Anleitungen finden Sie auf unserer Seite zur Nutzung von Zoom.

Sie sind an den Teilnahmeunterlagen im Nachgang interessiert? Diese stellen wir 1 Tag nach der Veranstaltung in unserem Memberbereich für angemeldete Nutzer:innen bereit. Legen Sie sich am besten vor der Buchung einen Account an.

Hier können Sie sich Ihren kostenfreien, digitalen Account anlegen und die Teilnahmeunterlagen sicher abrufen.


DIE TEILNAHME AN DER VERANSTALTUNG IST KOSTENFREI. EINE ANMELDUNG IST AUFGRUND DER BEGRENZTEN KAPAZITÄTEN BIS ZUM 09.05.2022 (12:00 UHR) ZWINGEND NOTWENDIG!

DIE ZOOM-ZUGANGSDATEN FINDEN SIE IN DEN BESTÄTIGUNGS- UND ERINNERUNGSMAILS DER VERANSTALTUNG.


Ansprechpartner:innen

Aliena Oelke // Referentin Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg

Tobias Kutzler // Digitale Geschäftsmodelle

Buchungen

Es sind keine Buchungen mehr möglich, der Buchungszeitraum ist abgeschlossen.