5G für die industrielle Automation

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
17.06.2020 - 10:00 - 12:00

Themen

Format
Webinar

iCal Datei
Google Kalendar

Webinar „5G für die industrielle Automation“

Ein wesentlicher Aspekt der Digitalisierung von Objekten und Prozessen ist der Austausch der digitalisierten Daten. An die Datenkommunikation insbesondere in der industriellen Automation werden spezielle Anforderungen gestellt, die – glaubt man den Werbeversprechen – vollumfänglich von der fünften Mobilfunkgeneration 5G abgedeckt werden. Doch wie viel Substanz haben diese Werbeversprechen? Was genau steckt eigentlich hinter „5G“? Und wann ist mit kommerziellen 5G Funklösungen für die industrielle Automation zu rechnen?

Diese Fragen beantwortet das Webinar aufbereitet für 5G-Neulinge und Funk-Einsteiger. Technologische Neuerungen in 5G werden gegenüber bereits erprobten Systemen wie LTE oder WiFi abgegrenzt. Der Prozess von der Idee über die Spezifikation bis hin zu kommerziell verfügbaren Implementierungen wird aufgezeigt. Dadurch ergibt sich der Zeithorizont, wann mit Komponenten für welche Anwendungen gerechnet werden kann. Neben den aufbereiteten Informationen bietet das Webinar etwa 45-60 Minuten für Fragen und Diskussionen.

Das Webinar gliedert sich in die Reihe der Workshops zum Thema „Kommunikationsnetze für digitale Produktionssysteme“ (Workshop 3: Neue Technologien, Trends auf dem Weg zu Industrie 4.0) ein. Dr. Underberg verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich industrieller Funksysteme insbesondere für die Fertigungsautomation.

Welche grundlegenden und praktischen Inhalte werden behandelt?

  • Technologieübersicht – Welche technologischen Neuerungen gibt es in 5G?
  • Anwendungsfokus – Für welche Anwendungen ist der Einsatz von 5G sinnvoll?
  • Zeithorizont – Wann werden 5G Funklösungen für welche Applikationen kommerziell verfügbar?

DIE TEILNAHME AN DER VERANSTALTUNG IST KOSTENFREI. EINE ANMELDUNG IST AUFGRUND DER BEGRENZTEN KAPAZITÄTEN BIS ZUM 15.06.2020 ZWINGEND NOTWENDIG!

DIE ZUGANGSDATEN ZUM WEBINAR ERHALTEN SIE EINEN TAG VORHER PER E-MAIL.

►Referentin

Dr. Lisa Underberg // Digitale Vernetzung und Standardisierung

iCal

Herr
Frau