Rechtssichere Internetseiten & Onlineshops – DSGVO-konform

Was kommt da auf uns zu?

In diesem Jahr kommt wohl niemand am Thema Datenschutz vorbei. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn ab dem 25.05.2018 gibt es keine Ausreden mehr – die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) tritt in Kraft.

Doch was ändert sich in Bezug auf meine Webseite oder den eigenen Online-Shop? Die KollegInnen des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken haben sich dieses Thema einmal näher angeschaut und einen rechtssicheren Leitfaden für KMU entwickelt.

Um welche Fragen geht es konkret?

Unter anderem werden folgende Fragestellung detailliert beleuchtet und beantwortet:

  • Worüber muss ich meine Kunden ab sofort informieren?
  • Welche Pflichtangaben gehören in ein Impressum?
  • Was gehört in eine Datenschutzerklärung?
  • Wie sehen die rechtlichen Anforderungen für meinen Online-Shop künftig aus?
  • Was ändert sich in Punkto Persönlichkeitsrecht?
  • Wie gestalte ich Gewinnspiele ab jetzt sicher?
  • Von Facebook bis Twitter – was gibt es im Social-Media zu beachten?

Dieser Leitfaden führt Sie systematisch durch die einzelnen Themenfelder und enthält neben rechtssicheren Handlungsempfehlungen auch viele spannenden Tipps und Beispiele aus der Praxis! Auch eine Sammlung der wichtigsten Checklisten und Vorlagen rund um die DSGVO ist in den jeweiligen Rubriken zu finden.

Auf mehr als 40 Seiten finden Sie alles was Sie wissen müssen, um mit Ihrer Webseite und Ihrem Online-Shop auch in Zukunft auf der sicheren Seite zu sein!

Ich würde gerne mehr zu diesem Thema sowie passenden Veranstaltungen erfahren!

Rechtssicher und datenschutzkonform unterwegs mit dem Leitfaden des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken