BLOG

Unsere Roadshow Tournee.digital durch Sachsen-Anhalt

1 Tour I 4 Tage I 7 Stationen

Wir sind immer noch beeindruckt und blicken zurück auf eine abwechslungsreiche Roadshow-Tour! Gemeinsam mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hannover und dem Partnernetzwerk Wirtschaft 4.0  besuchten wir vom 31. August bis 03. September 2020 verschiedene Standorte in Sachsen-Anhalt. Jeder konnte Digitalisierung hautnah erleben, vieles selbst ausprobieren oder individuelle Expertengespräche führen.

Unser Team startete in Salzwedel mit einem Themencafé als Auftakt zur TOURNEE.DIGITAL. An vier Stationen wurden die Besucher empfangen, dabei drehte sich alles um die Themen: Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen und Industrie 4.0. Vielfältige Einblicke in Anwendungsbeispiele gab ein ansässiges Unternehmen der Region. Im Roadshowbus konnte dann jeder selbst aktiv am Fertigungsprozess eines Kugelschreibers teilnehmen.

Auch an den weiteren Standorten der Roadshow präsentierten wir verschiedene mobile Demonstratoren, ganz nach dem Motto: „Digitalisierung zum Anfassen“. Dabei konnten die Besucher sehen wie vielseitig Digitalisierung sein kann.

Neben Otto’s vernetzter Bolzenfabrik mit IoT (Internet of Things)-Devices,  dem Demonstrator WASABI für Informationsfluss über informationstechnische Vernetzung, bis zu Mixed-Reality-Lösungen mittels VR-Brille sowie der Funktionsweise des kontaktlosen Ladens von Elektrofahrzeugen, bis hin zu Ansätzen Künstlicher Intelligenz (KI) für webbasierte Produktportale. Es gab viel zu entdecken!

Den gesamten Tourenplan unserer Roadshow finden Sie auf unserer ROADSHOW-SEITE ZUR TOURNEE.DIGITAL IN SACHSEN-ANHALT. Wir danken allen beteiligten Regionalen Digitalisierungszentren für die gute Zusammenarbeit sowie natürlich auch den Kolleg*innen vom Kompetenzzentrum Hannover und dem Partnernetzwerk Wirtschaft 4.0 I Sachsen-Anhalt!

.