PRESSE-
MITTEILUNG

Kick-Off-Veranstaltung des Mittelstand-Digital Zentrums Magdeburg

AM 02. DEZEMBER IN DER EXPERIMENTELLEN FABRIK MAGDEBURG

Das neue Mittelstand-Digital Zentrum Magdeburg lädt anlässlich der neuen Förderphase am 02. Dezember 2022 zum offiziellen Kick-off Event von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr in die Experimentelle Fabrik in der Sandtorstraße 23 in Magdeburg ein. Eröffnet wird die Veranstaltung bereits um 13:00 Uhr mit einer digitalen Schnitzeljagd. Dabei werden die Teilnehmer:innen auf eine interaktive Tour durch den Wissenschaftshafen Magdeburg geführt.

Das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz geförderte Projekt in Höhe von 5,5 Millionen Euro feiert die neue Förderphase, die am 01. August offiziell gestartet ist. Geleitet wird das Mittelstand-Digital Zentrum Magdeburg von Dr. Stefan Voigt und seinem Stellvertreter Robert Kummer. Das Live-Event beginnt im Anschluss an die digitale Schnitzeljagd in der Experimentellen Fabrik Magdeburg. Für die interaktive Schnitzeljagd laden sich Interessierte die App „Actionbound“ auf ihr mobiles Betriebssystem. Nach dem Öffnen der App müssen erste Hinweise für die digitale Tour im Wissenschaftshafen gefunden werden. Mit einem Grußwort eröffnet Dr. Anna Christmann, Beauftragte für digitale Wirtschaft und Start-Ups des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz, um 15:00 Uhr die Live-Veranstaltung in der Experimentellen Fabrik.

Nach der Begrüßung durch die Staatssekretärin für Wirtschaft und Tourismus des Ministeriums für Wirtschaft, Tourismus, Landwirtschaft und Forsten des Landes Sachsen-Anhalt, Stephanie Pötsch, wird Dr. Stefan Voigt das neue Zentrum vorstellen. In einem sich anschließenden Podium werden kostenfreie Angebote aus dem Portfolio des Zentrums präsentiert. In Format „Start-up vs. Unternehmensnachfolge“ stehen sich dann Unternehmen gegenüber und diskutieren über die Herausforderungen und Potenziale beider Gründungswege.

Fehler machen und Scheitern gelten noch immer als Tabu-Themen. Im zweiten Format „Fuck-up“ soll nicht nur eine neue, positive Kultur des Scheiterns etabliert, sondern Scheitern als Fortschritt verstanden werden. Daran anschließend wird Dr. Stefan Voigt die neuen Schwerpunkte des Mittelstand-Digital Zentrums präsentieren.

Der restliche Abend ist der Vernetzung und dem Austausch gewidmet. Die Gäste sind eingeladen, die thematischen Angebote des Mittelstand Digital-Zentrums Magdeburg kennenzulernen.

.

.

Über das Mittelstand-Digital Zentrum Magdeburg

Das Mittelstand-Digital Zentrum Magdeburg gehört zu Mittelstand-Digital. Mit Mittelstand-Digital unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) die Digitalisierung in kleinen und mittleren Unternehmen und dem Handwerk. Fünf Partner aus Wissenschaft und Praxis bündeln ihr Digitalisierungs-Knowhow im Mittelstand-Digital Zentrum. Vertreten sind in dem Verbund: die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, das Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung Magdeburg (IFF), das Institut für Automation und Kommunikation (ifak), die Handwerkskammer Magdeburg sowie der Konsortialführer, die Zentrum für Produkt-, Verfahrens- und Prozeßinnovation GmbH. Die kostenfreien, praxisorientierten Angebote decken vom Einstieg in das Thema Digitalisierung über Weiterbildung bis hin zur Umsetzung konkreter Lösungen ein breites Spektrum ab. Der Fokus liegt dabei auf den fünf Themenfeldern: „Digitale Geschäftsmodelle“, „Akzeptanz & Organisation“, „IT-Strategien & Sicherheit“, „Nachhaltige Automation & Vernetzung“ und „Künstliche Intelligenz & Maschinelles Lernen“. Weitere Informationen zum Zentrum finden Sie unter www.vernetzt-wachsen.de und auch demnächs untern www.digitalzentrum-magdeburg.de.

Über Mittelstand-Digital

Das Mittelstand-Digital Netzwerk bietet mit den Mittelstand-Digital Zentren, der Initiative IT-Sicherheit in der Wirtschaft und Digital Jetzt umfassende Unterstützung bei der Digitalisierung. Kleine und mittlere Unternehmen profitieren von konkreten Praxisbeispielen und passgenauen, anbieterneutralen Angeboten zur Qualifikation und ITSicherheit. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz ermöglicht die kostenfreie Nutzung und stellt finanzielle Zuschüsse bereit. Weitere Informationen finden Sie unter www.mittelstand-digital.de.

Download

Pressemitteilung Kick-Off Mittelstand-Digital Zentrum Magdeburg
  • ANSPRECHPARTNERIN

Isabell Redelstorff

Isabell Redelstorff

Referentin Marketing & PR
  • KONTAKT

    Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg “vernetzt wachsen”
    c/o Zentrum für Produkt-, Verfahrens- und Prozessinnovation ZPVP GmbH
    Sandtorstraße 23
    39106 Magdeburg

    0391 – 544 86 220