Workshop

Kontaktlose Energie- und Datenübertragung in der Automation

Inhalt

Der Workshop stellt die Grundlagen, Möglichkeiten und Grenzen der Technologie vor. Anhand von Beispielen wird das Potenzial in der Automatisierung näher beleuchtet und eine Übersicht über die aktuelle Marktsituation gegeben. Es werden Entwicklungstrends vorgestellt und Fragen zur Sicherheit und zur Elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) diskutiert.
Einen besonderen Schwerpunkt des Workshops bildet die
kombinierte Energie- und Datenübertragung. Hier werden die Kombinationsmöglichkeiten verschiedener Datenübertragungstechnologien vorgestellt und an Beispielen Vor- und Nachteile erläutert.
Den Teilnehmenden des Workshops soll es im Dialog praxisnah ermöglicht werden, die Technologie und deren Möglichkeiten kennenzulernen und die Eignung der verschiedenen Lösungen für ihren Anwendungsfall zu bewerten.

Geplante Dauer

Ca. 3 Stunden

Vorwissen

Grundverständnis Automatisierungstechnik und allgemeine Elektrotechnik

,

Ansprechpartner

  • Ansprechpartnerin

Axel Hoppe

Axel Hoppe

Nachhaltige Automation & Vernetzung
  • KONTAKT

    ifak – Institut für Automation und Kommunnikation e. V.
    Werner-Heisenberg-Straße 1
    39106 Magdeburg
    Telefon: +49 391 9901-40
    Fax: +49 391 9901-590
    E-Mail: info@ifak.eu

WEITERE
FORMATE
ZUM
THEMA

BLOG
ZUM
THEMA

© Viktora Kühne

VERANSTALTUNGEN
ZUM
THEMA

Veranstaltungen zum Thema

Jul 2022

DIGITALE DEGUSTATION I HYBRIDE VERANSTALTUNG - 05.07.2022 um 16:00 - 20:00