DIGITALISIERUNG
ZUM
ANFASSEN

Testen Sie Ihr Digitalisierungswissen!

In acht Themenbereichen können Teilnehmer ihr Wissen im Digitalisierungsquiz testen.

.

Sie haben Lust Ihr digitalisierungsbezogenes Wissen zu testen? 

Sie wollen sich mit Ihren Kolleginnen und Kollegen messen und herausfinden, wer in Ihrem Team das größte Digitalisierungs-Knowhow hat?

Sie suchen nach einem spielerischen Element für Ihr Teamevent?

Dann testen Sie unser »Digitalisierungs-Kahoot!«. Das Spiel ist wie ein Quiz-Duell aufgebaut. Sie können Ihr Digitalisierungswissen in acht Themenbereichen (u.a. Künstliche Intelligenz, Digitale Prozesse, Historisches zur Digitalisierung) testen. Pro Themenbereich werden Ihnen acht bis zwölf Fragen gestellt. Für jede Frage werden vier möglichen Antworten vorgeschlagen. Nur eine der Antwortmöglichkeiten ist korrekt. Die Spielenden haben nun 20 Sekunden Zeit, sich für eine Antwortmöglichkeit zu entscheiden. Wählt eine Spielerin die richtige Antwort, erhält sie Punkte. Je schneller die Spielerin (richtig) antwortet, desto mehr Punkte erhält sie für die jeweilige Frage. Pro Frage können maximal 1000 Punkte erzielt werden. Die Spielerin oder der Spieler, der über alle Fragen eines Themenbereichs die meisten Punkte sammelt, gewinnt das Spiel. 

Um das »Digitalisierungs-Kahoot!« mit Ihren Kolleginnen und Kollegen spielen zu können, benötigen Sie einen PC oder ein Tablet mit einem ausreichend großen Bildschirm (abhängig von der Teilnehmeranzahl) und für jeden Spielenden ein mobiles Endgerät. Für alle eingesetzten Geräte ist eine Internetverbindung erforderlich. Während auf dem Bildschirm (des PC oder Tablets) die Fragen und Antwortmöglichkeiten visualisiert werden, erfolgt die Eingabe der Antworten über die mobilen Endgeräte.

.

Zum Spielen benötigen Sie einen PC oder ein Tablet sowie für jeden Teilnehmenden ein mobiles Endgerät.

.

Jede teilnehmende Person öffnet im Browser eines mobilen Endgeräts die Website www.kahoot.it. Dort trägt jeder die auf dem Hauptbildschirm angezeigte Game-PIN ein.

.

Und so starten Sie das Quiz:

  • Wählen Sie ein Themenbereich aus, in dem Sie Ihr Wissen testen möchten. Dazu klicken Sie bitte mit dem Endgerät, mit dem die Fragen visualisiert werden sollen, auf den entsprechenden Link unten. Damit gelangen Sie zur Kahoot!-Website. 
  • Sie haben dort die Wahl zwischen zwei Spielmodi – dem „Classic“-Modus und dem „Team mode“. Während im „Team mode“ – wie der Name schon sagt – Teams gegeneinander spielen, treten im Classic-Modus einzelne Personen gegeneinander an. Wir empfehlen die Nutzung des Classic-Modus. Mit einem Click auf den Button „Classic“ wird Ihnen nun eine „Game-PIN“ angezeigt.
  • Jede teilnehmende Person öffnet im Browser eines mobilen Endgeräts die Website www.kahoot.it. Dort trägt jeder die auf dem Hauptbildschirm angezeigte Game-PIN ein.
  • Danach wird jede Person dazu aufgefordert einen Spitznamen (Nickname) zu vergeben. Nachdem das geschehen ist und die Teilnahme bestätigt wurde, erscheint der Name des Spielers auf dem Hauptbildschirm.
  • Sind alle Personen registriert, kann das Spiel durch einen Klick auf „Start“ begonnen werden.

.

QUIZ
THEMEN

Falls Ihnen diese kurze Einführung nicht ausreicht, scannen Sie einfach mit Ihrem Smartphone den nebenstehenden QR-Code und schauen Sie sich die mit unserem Demonstrator »EasyAssist« erstellte detaillierte Handlungsanleitung an. Alternativ können Sie auch auf folgenden Link klicken: https://easyassist.iff.fraunhofer.de/guides/20645efe-41c4-4487-54d2-08d7944d8519.

.

Hinweise zur Nutzung

Hier noch ein paar Hinweise zur Nutzung unseres Digitalisierungs-Kahoot!:

  • Pro Themenbereich stehen acht bis zwölf Fragen zur Verfügung. Die Fragen variieren nicht. Das heißt, wenn Sie einen Themenbereich noch einmal spielen, werden Ihnen dieselben Fragen angezeigt.
  • Für die meisten Fragen werden jeweils nach der Frage eine kurze Erläuterung zur richtigen Lösung angezeigt.
  • Die Nutzung des „Team mode“ erfolgt ähnlich des Classic-Modus. Der Unterschied besteht darin, dass Sie zu Beginn einen Team-Namen vergeben und Ihrem Team Teammitglieder zuordnen müssen (durch Hinzufügen entsprechender Spitznamen). Alle Spielmitglieder eines Teams spielen mit einem mobilen Endgerät. Vor Abgabe einer Antwort sollten die Teammitglieder sich über die Lösung der Frage austauschen. 
  • ANSPRECHPARTNER

Robert Kummer

Robert Kummer

Digitale Geschäftsmodelle
  • KONTAKT

    Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg “vernetzt wachsen”
    c/o Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
    Sandtorstraße 22
    39106 Magdeburg

    0391 – 4090-138

.