EVENT

05. JULI 2022
AB 16.00 UHR

ERLEBEN SIE DIGITALISIERUNG EINMAL ANDERS IN FORM EINER VERKOSTUNG – DER DIGITALEN DEGUSTATION

“DIGITALISIERUNG BETRIFFT MICH NICHT!” DIESEN SATZ HABEN WIR SCHON OFT GEHÖRT…

Dabei kann Digitalisierung allen schmecken! Das glauben Sie nicht? Unsere Digitale Degustation am 05.07.2022 überzeugt Sie gern vom Gegenteil. Das Besondere: Wir laden Sie herzlich in die Festung Mark nach Magdeburg ein und stellen Ihnen, wie bei einer Verkostung, neben edlen Tropfen, auch digitale Formate und Unternehmen aus Sachsen-Anhalt vor.

Darüber hinaus wollen wir, gemeinsam mit Ihnen und unseren Partner:innen, die letzten fünf Jahre im Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg Revue passieren lassen, um diese mit einem gebührenden Abschluss zu feiern.

AGENDA

ERÖFFNUNG

AB 15:50 UHR I EINLASS

Die Festung öffnet ihre Pforte

DIGITALER RUNDGANG DURCH DAS GEWÖLBE

16:00 UHR I ENTDECKUNGSTOUR

An diesem Tag bieten wir Ihnen Digitalisierung zum Erleben, Anfassen und Ideen sammeln! Also machen Sie sich in den Gewölben auf die Suche und entdecken Sie an den einzelnen Stationen, verschiedene Demonstratoren und neue Technologien!

PROGRAMM-FYLER
ZUM DOWNLOAD

DIGITALE DEGUSTATION IM FESTUNGSHOF

17:00 UHR I DIE BEGRÜSSUNG & DER EINSTIEG ZUM AUFTAKT

Als seichten Einstieg und kleinen Rückblick kredenzen wir neben einem Impulsvortrag mit Impressionen der vergangenen fünf Jahre, einen fruchtigen Weißwein und Details zu unseren Themenschwerpunkten.

ZUM HAUPTGANG

Imposant geht es auch in der zweiten Runde weiter! Zum spritzigen Roséwein laufen unsere interaktiven Demonstratoren rund und stellen nicht nur Ihr Wissen, sondern auch Ihre Sinne auf die Probe.

DAS FINALE

Zur Abrundung der Veranstaltung und als vollmundiges Finale, ergänzen wir unsere Themen mit praxisnahen Beispielen, Anwendungen und Szenarien von digitalen Spitzenreiter:innen aus Sachsen-Anhalt. Prost!

18:30 UHR I NETWORKING AM BUFFET

ANFAHRT &
LAGEPLAN

Quelle: www.festungmark.com

Die Festung Mark mit den beiden Festungshöfen an der mittelalterlichen Stadtmauer befindet sich mitten in der Magdeburger Innenstadt an der B1, zwischen Universitätsplatz und Elbufer in der Parkanlage an der Kreuzung Gustav-Adolf-Str. / Walther-Rathenau-Straße.

Auto

Mit dem Auto gelangen Sie über die B1 zur Festung Mark. Ausreichende Parkplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe auf dem Parkplatz (Kosten siehe unten) und auf den Großparkplätzen Listemannstraße und Schleinufer, welche auch für Busse geeignet sind.

Parkplatzgebühren der FestungMark:
Mo bis Fr
6:00 bis 18:00 Uhr 0,50 € pro Stunde
18:00 bis 6.00 Uhr 0,30 € pro Stunde
Sa/So/Feiertags
ganztags 0,30 € pro Stunde

Da manche Navigationsgeräte die Straße “Hohepfortewall 1” nicht in Ihrem Kartenmaterial finden können, empfehlen wir Ihnen die “Hohepfortestraße 37” (Agentur für Arbeit) einzugeben.

Straßenbahn

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns mit den Linien 2, 5, 73 (Haltestelle Listemannstraße) und 1, 8, 9, 10, 94 (Haltestelle Opernhaus).

KARTE MIT
HOTELS

.