Rückblick // StartUps vs. Etablierte Unternehmen

Welche Nutzen können KMU aus dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg ziehen?

Staatssekretär Dr. Jürgen Ude besucht das Team von “vernetzt wachsen”

Am 26. Juni 2018 besuchte Dr. Jürgen Ude, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt, das VLBA Lab der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg im Uni-Tower.

Dr. Ude wollte sich vor Ort anschauen, wie mittelständische Unternehmen von der Arbeit dieses Labors im Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg konkret profitieren können.
Das Team von Prof. Klaus Turowski nahm dazu den zur Langen der Wissenschaft 2018 frisch fertig gestellten Demonstrator „Otto´s vernetzte Bolzenfabrik“ als Beispiel. Er wurde gemeinsam mit jeweils drei Experten des Magdeburger IT-Unternehmen initOS GmbH und der Uni entwickelt und stellt folgende Punkte in den Fokus:

• Agilität für kundenindividuelle Produktion  – dank Vernetzung von Webshop- ERP – Fertigung,

• Robustheit – durch smarte Module mit lokaler Intelligenz,

• Schnelle Entscheidungsfähigkeit – durch synchrone Information in Fertigung und Büro zu Fertigungsdaten,

• Aus Daten lernen – Voraussetzung für kontinuierliche Verbesserungen,

• Mehrwert für Kunden – durch zeitnahe Information zu seinem Auftrag.

Die Herausforderungen liegen in den Schnittstellen zwischen Organisation / Technik / Mensch

Die größten Herausforderungen bei Digitalisierungsvorhaben liegen, wie auch auf den 21. Magdeburger Wissenschaftstagen des Fraunhofer IFF der Audi-Chef-Logistiker, Herr Roth, berichtete, meistens an den Schnittstellen zwischen Organisation / Technik / Mensch. Welche Methoden der Wirtschaftsinformatik den Unternehmen hier am meisten helfen, stand dann daraus abgeleitet im Mittelpunkt der Diskussion. Beispielhaft wurden diskutiert: Anwendungssysteme als Basis für digitale Transformationen, Modellierung von Prozessen, Anwendungsfällen und mehr, kreative Teamarbeit mit Design Thinking und agile Projekte mit Scrum. Auch das neue Berufsbild „Data Scientist“ wurde angesprochen, was einen der Forschungsschwerpunkte des Lab´s ausmacht.

Rückblick // Multiplikatorenveranstaltung “Digitaler Wandel” am 05.06.2018

Rechtssichere Internetseiten & Onlineshops – DSGVO-konform

In diesem Jahr kommt wohl niemand am Thema Datenschutz vorbei. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn ab dem 25.05.2018 gibt es keine Ausreden mehr – die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) tritt in Kraft. Doch was ändert sich in Bezug auf meine Webseite oder den eigenen Online-Shop? Die KollegInnen des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken haben sich dieses Thema einmal […]

hackathon_2018

Der Hackathon – Ihre Digitalisierungslösung in 10 Stunden

Digitalisierung dauert lange, kostet zu viel und benötigt zu viel Personal? Mit diesem Vorurteil räumt der Hackathon auf! Im Vorfeld der Magdeburger Developer Days trafen sich am 09.04.2018 insgesamt 24 Teilnehmer verteilt auf sechs Teams um die unterschiedlichsten Digitalisierungslösungen auch für kleinere und mittlere Unternehmen zu entwickeln. Die Teams waren sowohl professionelle Entwickler als auch Schülerteams.

Vernetzt wachsen im Konvoi – Unternehmen lernen von Unternehmen

Wie Mittelstaendler digitalisieren

“Neu gedacht, digital gemacht – Wie Mittelständler digitalisieren”

Ein Einblick in die Praxis

Von der Digitalisierung im Mittelstand hört und liest man mittlerweile überall! Ob in der Tageszeitung, über Funk und Fernsehen oder auf den Social Media Kanälen – alles dreht sich um das Thema Mittelstand 4.0. Doch wie sieht digitale Veränderung in den KMU wirklich aus? Was kostet es wirklich, das eigene Geschäftsmodell digital weiterzuentwickeln? Wie nutze ich Social Media richtig, um meine Bewerberzahlen erfolgreich zu steigern? Und wie bleibe ich flexibel im Arbeitsalltag 4.0?

Wie digitale Veränderung wirklich aussieht

Die Broschüre der KollegInnen des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Berlin bietet einen spannenden Einblick wie die Praxis aussehen kann. Zehn Erfolgsbeispiele zeigen, wie sie von der Herausforderung zur digitalen Lösung gekommen sind. Jedes Unternehmen zeigt anschaulich wie sich Aufwand und Nutzen gegenüberstehen. Alle Praxisbeispiele und das Extra zu “IT-Sicherheit und Datenschutz” kompakt zusammengefasst auf knapp 20 Seiten.

Viel Spaß beim Lesen wünscht das Team von “vernetzt wachsen”!

best-practice-broschre-_gd-2017_web

►Newsletter

Ich möchte über Veranstaltungen des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg weiterhin informiert werden.

Hier erzählt Deutschlands digitaler Mittelstand seine Geschichte – we do digital award 2018

Auftaktveranstaltung vernetzt wachsen // Unser Kurzrückblick

„Auf dem Weg in Richtung Digitalisierung – wo stehe ich und was brauche ich?“ Am 30.11.17 drehte sich bei uns alles um diese Frage. Gemeinsam mit unseren knapp 150 Teilnehmern verbrachten wir einen spannenden Nachmittag, der erst in den Abendstunden endete. Unsere vier Praxisunternehmen Lewida, Landgut Klamroth, Fliesen Schreiber und TinkerToys gaben einen detaillierten Einblick, […]